Bilder 2014

Einsaat am Hang des VUT-Grundstückes vorgenommen    

 

Ein weiterer Arbeitsschritt am Grundstück wurde vorgenommen. Mit vielen helfenden Händen wurde als letzterArbeitsgang der Hang zum Sandstein von Kleinststeinen abgeharkt und geebnet. Dies erfolgte bei schönstem Wetter und motivierten Mitgliedern. Nach „Reinigung“ des Hanges wurde die Saat eingebracht. Mit Hilfe und Unterstützung der "Unteren Naturschutzbehörde" des Landkreises Wolfenbüttel wurde eine geeignete Blühmischung für die ansässigen Insekten gefunden. Diese wurde mit viel Mühe aufgetragen und eingeharkt. Nun hoffen wir auf einen leichten Regen der die Saat in absehbarer Zeit zum Blühen bringt. Der Lückenschluss zum sichtbaren Sandstein sollte dann geschlossen sein.

 

 

Einsaat am Hang des Grünstücks


 

 

 

160893